Nachdem du dir bereits Bitcoins gekauft hast, wird es Zeit diese absolut sicher aufzubewahren.

Falls du noch keine Bitcoins hast, check meine Anleitung HIER.

In dieser ultimativen Anleitung für Neulinge zeige ich dir, wie du bei der besten Bitcoin-Seite auf diesem Planeten dir kostenlos ein Bitcoin Wallet erstellst.

Kurz vorab: eine Wallet ist eine digitale Brieftasche.

Wenn du dir noch kein Bitcoin Wallet auf Blockchain hast und nicht weißt wie du richtig anfangen sollst, dann wirst du diese Anleitung lieben.

Das beste daran ist: Du brauchst keine Erfahrung und keine Vorkenntnisse.

Lass uns starten …

Schritt 1: Blockchain Wallet erstellen

Leg dir zuerst ein Konto auf Blockchain.info an.

blockchain-wallet

Du benötigst hierzu nur eine E-Mail Adresse und ein Passwort.

Achte darauf, dass dieses „strong“ ist. Es sollte eine Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen sein. Es sollte zudem mindestens 12 Zeichen lang und noch nie irgendwo verwendet sein.

Man braucht stand heute über 1,2 Milliarden Jahre dieses Passwort zu knacken. Sie sehen also: hier sind sie gut beholfen.

Dieses Passwort ist extrem wichtig. Du bist nämlich deine eigene Bank.

Kommt jemand an dein Passwort, klaut er deine Bitcoins und du siehst diese nie wieder!

Blockchain-Wallet-erstellen

Schritt 2: Bitcoins auf die Wallet empfangen

Nachdem du nun eine Bitcoin Wallet hast, wird es Zeit, dass du deine bereits gekauften Bitcoins (oder Bitcoins die du selbst geschürft hast) auf deine Bitcoin Wallet bekommst.

Klicke auf „Empfangen“ (1), kopiere deine „Empfangs-Wallet-Adresse“ (2), trage den Betrag ein, hinterlasse ggfs. eine „Beschreibung“ (3) und klicke dann auf „WEITER“ (4).

Blockchain-Bitcoins-empfangen

Nachdem du auf „WEITER“ (4) geklickt hast kommt eine Übersicht.

Hier bekommst du erneut die Chance die Empfänger-Adresse zu kopieren.

Blockchain-Bitcoins-empfangen-uebersicht

Schritt 3: Bitcoins senden

Nun möchten wir Bitcoins versenden.

Das ist so einfach wie eine E-Mail zu senden.

Klicke hierzu auf „Senden“ (1), hinterlege die „Empfängeradresse“ (2), definiere den „Betrag“ (3), schreibe optional eine „Beschreibung“ (4) und klicke dann auf „WEITER“ (5).

Blockchain-Bitcoins-senden

FERTIG.

Doch das Wichtigste kommt noch.

Du solltest deine Wallet weiter absichern.

Gehe hierzu auf „Sicherheitscenter“ und führe Level 1 und Level 2 durch.

blockchain-sicherheitszenter

Du bist dran

Welche Fragen hast du zu BLOCKCHAIN.INFO?

Stelle Sie jetzt in der Kommentar-Funktion auf dieser Seite.

 

Verdiene endlich dein Geld ohne zu arbeiten

Dein Friedrich