Dies ist die ultimative Bitcoins-kaufen-Anleitung für Ahnungslose und Neulinge.

In dieser Anleitung wirst du lernen wie du dir ein Konto auf Coinbase anlegst um dir Bitcoins zu kaufen.

Wenn du dir noch nie Bitcoins gekauft hast und nicht weißt wie du richtig anfangen sollst, dann wirst du diese Anleitung lieben.

Das beste daran ist: Du brauchst keine Erfahrung und keine Vorkenntnisse.

Lass uns starten …

Schritt 1: Coinbase Konto anlegen

Leg dir zuerst ein Konto auf COINBASE ein.

Wenn du HIER klickst, dann bekommst du einen 10$(8€)-Bonus, wenn du Bitcoins im Wert von mindestens 100$(93€) kaufst.

Schritt 2: Zahlungsmethode auswählen

COINBASE ist sehr übersichtlich und du wirst darauf hingewiesen, dass du eine Zahlungsmethode hinzufügen musst.

Du hast hierbei zwei Optionen

  1. mit Kreditkarte
  2. mit Giro-Konto

Mit der Kreditkarte bezahlen ist einfacher und du kannst sofort noch heute Bitcoins kaufen. Es kostet dich aber 3-4% Gebühren.

Mit dem Giro-Konto dauert es bis zu 5 Tage und du musst den Betrag auf deren Konto überweisen.

Coinbase-Zahlungsmethode

Falls du hierzu weitere Fragen hast, nutze die Kommentar-Funktion auf dieser Seite.

Nutzt du die Option mit dem Giro-Konto, musst du einen kleinen Betrag überweisen. Dies dient zur Verifizierung.

Du kannst – wie ich auch – direkt die volle Summe überweisen, mit der du Bitcoins kaufen möchtest. Ich empfehle diese Variante, denn sonst musst du ein zweites Mal den vollen Betrag überweisen und dies kann wieder 1 -2 Tage in Anspruch nehmen.

Schritt 3: Bitcoins kaufen

Es geht endlich los.

Du kannst nun Bitcoins kaufen (aber auch Ethereum und Litecoin).

Klicke hierzu oben auf „Buy/Sell“ (1), gebe den „EUR-Betrag“ (2) ein und du siehst rechts im gelb markierten Feld eine Übersicht.

Ein letzter Klick auf „Sofortkauf von Bitcoin“ (3) und schon bist du Besitzer von Bitcoins.

Coinbase-Bitcoins-kaufen

FERTIG.

Möchtest du Ethereum oder Litecoin kaufen, dann musst du diese oben auswählen.

Auf deinem „Dashboard“ siehst du dann links unten (gelb markiert) dein Guthaben der einzelnen Coins.

Coinbase-Dashboard

Du musst nun nichts mehr machen.

Du besitzt nun Bitcoins (oder welchen Coin du auch gekauft hast).

Planst du Bitcoins nur zu kaufen um sie dann irgendwann mit Gewinn wieder zu verkaufen, solltest du 1 Jahr warten.

Warum?

Nach 1 Jahr ist der Gewinn steuerfrei.

Es gibt noch weitere Methoden um seine Bitcoins sicher aufzubewahren.

Mann muss sich nicht auf COINBASE verlassen.

Dazu jedoch in einem anderen Artikel mehr.

Möchtest du jedoch mehr Bitcoins ohne dafür zu bezahlen, dann musst du dich am Bitcoin Mining beteiligen. Hierzu habe ich HIER einen Artikel geschrieben.

Du bist dran

Welche Fragen hast du zu COINBASE?

Stelle Sie jetzt in der Kommentar-Funktion auf dieser Seite.

 

Verdiene endlich dein Geld ohne zu arbeiten

Dein Friedrich